Neuer Stürmer für Borussia Dortmunds U23? Angreifer von Fortuna Düsseldorf soll kommen

Borussia Dortmund U23

Während der Saison-Endspurt für die U23 des BVB ansteht, bereiten die Verantwortlichen den Kader für die neue Spielzeit vor. Ein Stürmer aus der U23 von Fortuna Düsseldorf soll kommen.

Dortmund

, 19.05.2021, 19:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Neuer Stürmer für Borussia Dortmunds U23? Angreifer von Fortuna Düsseldorf soll kommen

© imago images/Otto Krschak

84 Tore hat die U23 von Borussia Dortmund in dieser Spielzeit erzielt - Bestwert in der Regionalliga West. Großen Anteil daran: Steffen Tigges, 20 Tore erzielt, 11 weitere vorbereitet.

Der Stürmer hat sich einen Namen gemacht, kam in der Bundesliga sowie in der Champions League zum Einsatz. Lohn dafür war ein Profivertrag bis 2024. Tigges wird auch in den kommenden zwei Wochen seine Mannschaft dabei unterstützten, den Aufstieg in die 3. Liga zu schaffen.

Realistisch ist es, dass Tigges in der kommenden Spielzeit noch mehr im Profi-Kader mit einbezogen wird.

Jetzt lesen

Doch für Ersatz ist bereits gesorgt: Aus der U23 von Fortuna Düsseldorf soll Timo Bornemann nach Dortmund wechseln. Zuerst berichtete die „Rheinische Post“ darüber. Bornemann verlängerte erst vergangene Saison seinen Kontrakt bei der Fortuna, wo er bereits seit 2016 ausgebildet wird.

Soll kommende Saison für die U23 des BVB auflaufen: Timo Bornemann (l.).

Soll kommende Saison für die U23 des BVB auflaufen: Timo Bornemann (l.). © imago images/Fotostand

Gegenüber der „Rheinischen Post“ bestätigte Fortunas NLZ-Leiter Frank Schaefer den Abgang des 20-Jährigen: „Wir haben Gespräche geführt, in denen sich herausstellte, dass Timo eine neue Herausforderung sucht. An diesem Punkt haben wir auch unsererseits die Gespräche abgebrochen, weil wir nur mit Spielern arbeiten wollen, die sich zu einhundert Prozent auf die Aufgabe bei uns einlassen. Wir wünschen Timo nach sechs Jahren bei Fortuna alles Gute für die Zukunft.“

Keine Bestätigung seitens des BVB

Nach Informationen unserer Redaktion ist der Wechsel von Bornemann zu Borussia Dortmund fix, die schwarzgelben Verantwortlichen wollten dies am Mittwoch (19. Mai) nicht bestätigen.

Bornemann agiert vornehmlich als Mittelstürmer, kam in insgesamt 40 Einsätzen in der Regionalliga West auf elf Treffer sowie zwei Vorlagen. Der 1,86 Meter große Offensivmann kann auch über die rechte Seite kommen.

Lesen Sie jetzt