Neun Treffer - Marko Schott ist der beste Torjäger

30. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Der "alte Mann" steht ganz vorne in der Torjägerliste: Marko Schott (39) hat in Vor- und Zwischenrunde bereits neun Treffer erzielt, nur Alexander Peters (Hörder SC) traf ebenfalls neunfach. Hier gibt es die Trefferliste der 30. Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft.

DORTMUND

, 05.01.2014, 15:56 Uhr / Lesedauer: 1 min
Treffsicher: Marko Schott.

Treffsicher: Marko Schott.

Bednarek (VfL Kemminghausen), Umucu (Phönix Eving), Toetz (Westf. Wickede), Leonhardt (SV Brackel), Johann (BSV Schüren)  

Bredehorn (VfL Kemminghausen), Küz (SC Osmanlispor), Kayabasi (TuS Eving)  

Berning (SC Dorstfeld), Chahoud (TuS Hannibal), Wiegand, Schädlich (beide TuS Bövinghausen)  

Schöpf (TuS Eving-Lindenhorst), Kruse, Huneke (beide Westfalia Wickede), Bugri (ASC 09 Dortmund), Cekirdek (BSV Schüren), Verhoeven, Zawatzky (beide TSC Eintracht), Boutagrat (FC Brünninghausen)

Lesen Sie jetzt