Pfingst-Sturm legt Vereinsleben bei Mengede 08/20 lahm

Fußball

Der Pfingst-Sturm "Ela" hat Mengede 08/20 mit voller Breitseite erwischt. Weil der Platz des Sportvereins im gesperrten Volksgarten liegt, fällt der Trainings- und Spielbetrieb der 300 Fußballer komplett aus - und das schon seit fast drei Wochen.

MENGEDE

, 26.06.2014, 16:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Auch auf den Rasenplatz ist ein Baum gefallen.

Auch auf den Rasenplatz ist ein Baum gefallen.

Das reiche allerdings nicht unbedingt, um einen Zugang zu Sportplatz und Kabinen zu ermöglichen. „Teilbereiche frei zu geben ist sehr schwierig, denn auch wenn die Wege frei geräumt sind, bleibt es dort gefährlich.“ Weil auch viele Baumkronen Risiken durch gebrochene Äste, die sich darin verfangen haben und jederzeit herabstürzen könnten, bergen. „Um diese feineren Arbeiten durchzuführen fehlen uns im Moment aber die nötigen Hubsteiger und Personal“, so Bußmann. Und das obwohl die Stadt versucht, diese Arbeiten möglichst an Fremdfirmen zu vergeben: „Die sind im Moment in ganz NRW im Einsatz und entsprechend schwer zu bekommen.“

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt