Sieben LGO-Athleten im Nationalkader

Leichtathletik

DORTMUND Sieben LGO-Athleten wurden in den deutschen Nationalkader berufen, weitere 18 Dortmunder hat der FuLV Westfalen für seine Landeskader nominiert. Das spricht für die Qualität der heimischen Leichtathletik.

von Von Horst Merz

, 09.10.2009, 16:37 Uhr / Lesedauer: 1 min
Diskuswerferin Anna-Katharina Weller.

Diskuswerferin Anna-Katharina Weller.

Zu „Höherem berufen“ sind die deutschen B-Jugend-Vizemeisterin über 200 Meter, Katharina Grompe und die vielseitige Esther Oefner als Angehörige des D-/C-Kaders. Dass Pablo Nolte zumindest in diese Kategorie aufrückt, ist nach seiner starken Spätsaison nur eine Frage der Zeit.  

: Florian Wolter, Yannik Apel, Lena Burkhardt, Laura Schnittker, Lisa Schüler, Pablo Nolte, Sabrina Guting, Marigona Ahmetaj (alle LGO), Fabian Dillenhöfer, Vanessa Braun (beide (TSV Kirchlinde), Annika Bornemann (Teutonia Lanstrop), - D / P - Kader: Vanessa Guting, Paul Kochhäuser - A / F - Kader: Meike Holtkamp, Carolin Strophff (alle LGO)

Lesen Sie jetzt