So sehen die Spielpläne der Zwischenrunde aus

33. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Die Zwischenrunde der 33. Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft wird am 6. und 7. Januar in insgesamt vier Hallen (Wellinghofen, Renninghausen, Nord, Huckarde) ausgetragen. Dann greifen die beiden Oberligisten ASC 09 Dortmund und der FC Brünninghausen ins Geschehen ein. Hier gibt's die Spielpläne.

DORTMUND

, 31.12.2016, 16:20 Uhr / Lesedauer: 2 min
Der VfR Sölde (grüne Trikots) trifft in der Zwischenrunde auf den BSV Schüren, TuS Holzen-Sommerberg und den ASC 09 Dortmund.

Der VfR Sölde (grüne Trikots) trifft in der Zwischenrunde auf den BSV Schüren, TuS Holzen-Sommerberg und den ASC 09 Dortmund.

 

 

 

Gruppe 1:

 

Gruppe 2:

 

Für die Endrunde qualifiziert:

 

 

 

Gruppe 1:

 

Gruppe 2:

 

Für die Endrunde qualifiziert:

 

 

 

Gruppe 1:

 

Gruppe 2:

 

Für die Endrunde qualifiziert:

 

 

 

Gruppe 1:

 

Gruppe 2:

 

Für die Endrunde qualifiziert:

 

Lesen Sie jetzt
Münsterland Zeitung Hallenfußball-Stadtmeisterschaften
8:1 als Endspielsieg der Superlative: Als sich ein A-Ligist in einen Rausch spielte