Soldier Hollow: Zugnummer

15.06.2007, 18:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Seit Jahren ist Soldier Hollow, Galopper des Jahres 2004, eine feste Größe in großen Rennen auf dieser Distanz und damit die Zugnummer. 28 Rennen bestritt der fünfjährige Hengst, zehn gewann er. In dieser Saison lief er in Paris Longchamp, kam als Vierter ins Ziel. In Rom im «Premio Presidente della Repubblica» wurde er Dritter. In Dortmund startet das Pferd des Münchners Helmut von Finck zum ersten Mal. Gesamtgewinnsumme: 951 426 Euro. Jockey: Andrasch Starke.

Lesen Sie jetzt