SVD 49 Dortmund verstärkt sich für die kommende Saison

Basketball-Regionalliga

Die Mannschaft des SVD 49 Dortmund für die kommende Regionalliga-Saison ist komplett. Gleich sieben Neuzugänge bzw. Heimkehrer stehen im Team von Trainer Hanno Stein.

DORTMUND

von Von Volker Ohm

, 18.08.2011, 16:22 Uhr / Lesedauer: 1 min
Auf in die neue Saison (v.l.): Niklas Geske, Nils Rospek, Felix Fuhrmann, Jan Möhring, Michael Scott, Torsten Bohnenkamp und Yannick Opitz.

Auf in die neue Saison (v.l.): Niklas Geske, Nils Rospek, Felix Fuhrmann, Jan Möhring, Michael Scott, Torsten Bohnenkamp und Yannick Opitz.

„Jan ist bestens ausgebildet, besitzt besondere Qualitäten im Wurf und passt von Alter und Charakter bestens zu uns“, sagt SVD-Trainer Hanno Stein. Heimgekehrt sind dagegen Center Torsten Bohnenkamp (vom FC Schalke 04) und Spielmacher Felix Fuhrmann (BG Hagen). Aus der eigenen dritten Mannschaft, dem Landesliga-Team, versucht sich Nils Rospek (24,0 Punkte pro Partie) in der Regionalliga. Mit Niklas Geske steht auch ein Juniorbasket der ersten Generation nach einer guten Saison in der Derner Reserve in der Regionalliga-Mannschaft. Aus den USA ist mit Aufbauspieler Michael Scott ein Akteur von der Fairleigh Dinckinson Universität mit dabei. Dazu fand noch Yannick Opitz vom Pro B-Zweitligisten Schwelmer Baskets den Weg nach Dortmund. 

Lesen Sie jetzt