Ebbinghaus-Team der Vorrunde: Ein Leader dirigiert sein Team in Wellinghofen in die Zwischenrunde

mlzHallenfußball-Stadtmeisterschaft

Wenn man sich einen Leader backen könnte, der TuS Körne hätte eine Kuchenform dafür. Sein Kapitän spielte in Wellinghofen stark - und gehört somit zum Ebbinghaus-Team der Vorrunde.

Dortmund

, 30.12.2019, 11:30 Uhr / Lesedauer: 1 min

Das Team der Vorrunde wird euch präsentiert von Ebbinghaus Automobile. Die weiteren Spieler werden im Laufe des Tages veröffentlicht.

Anzeige


Niemand sonst führt das Rudel des DJK TuS Körne so an wie Andreas Brach. Es ist sein Rudel und er ist der Anführer. Der 29-Jährige ist ein Leader auf dem Platz, gibt Anweisungen, ist sich aber auch nicht zu scheu, das Heft auch mal selbst in die Hand zu nehmen.

Da, wenn‘s drauf ankommt

Brach ist Kapitän und dann da, wenn es drauf ankommt. So auch im ersten Gruppenspiel der Körner, als der SC Husen-Kurl beinah den 2:2-Auslgeich kurz vor Schluss erzielt hätte.

Jetzt lesen

Stattdessen machte Brach alles klar, machte das 3:1. „Es ist immer was schönes in der Halle zu spielen und eine gute Abwechslung zu draußen“, erklärte er, musste sein Rudel aber auch rüffeln: „Es war auf jeden Fall noch Sand im Getriebe. (…) Wir müssen eindeutig besser Fußballspielen in der Zwischenrunde.“

Auch Brach wird dann gefordert sein. Zwar ist er kein Edeltechniker, wie manch anderer auf dem Platz, dafür spielt er schnörkellos sein Spiel und weiß, wann er agieren sowie reagieren muss.

Jetzt lesen

In der Zwischenrunde trifft er wieder in Wellinghofen mit seinen Körnern auf die Sportfreunde Sölderholz und Westfalia Wickede. Sie werden ihren Anführer wieder brauchen.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt