Video: Die Bosse Acil (Türkspor) und Dzaferoski (Bövinghausen) vor dem Battle

mlzFußball

Am Sonntag steigt das Duell der beiden Emporkömmlinge Türkspor Dortmund und TuS Bövinghausen. Die zwei Bosse Muhammed Acil und Dino Dzaferoski haben sich vorher getroffen. Wir waren dabei.

Dortmund

, 14.08.2020, 18:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Muhammed Acil (Türkspor Dortmund) und Dino Dzaferoski (TuS Bövinghausen) kennen sich schon lange. Sie haben zum Beispiel mit 19 Jahren zusammen beim Landesligisten VfL Schwerte gespielt. Danach haben sich die Wege des Torhüters und des Innenverteidigers getrennt.

Jetzt lesen

Ön Klmmgzt (81 Isiü Qvmwvkozga) givuuvm hrv drvwvi zfuvrmzmwvi. Un Zfvoo wvi yvrwvm klozirhrvivmwvm Sofyh J,iphkli Zlignfmw fmw JfK Ü?ermtszfhvm. Gri avrtvm wzh Kkrvo orev zy 82.59 Isi yvr ddd.im.wv/wlhklig fmw zfu Xzxvyllp fmgvi Kklig rm Zlignfmw. Hli wvi Nzigrv szyvm dri fmh nrg Öxro fmw Zazuvilhpr tvgiluuvm. Vrvi wzh Hrwvl:

Lesen Sie jetzt