Video-Interview: Elbracht und die Gegentorlosen

32. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

Der Bezirksligist TSC Eintracht blieb als einziges Team der Vorrunde bei der 32. Hallenfußball-Stadtmeisterschaft ohne Gegentor. Warum? Das erklärt uns TSC-Coach Mark Elbracht (42) im Interview. Der Coach klärt auch auf, was ihm seine Jungs seit sechs Wochen in der Kabine erzählen und was er von Selfies hält.

DORTMUND

, 01.01.2016, 07:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

 

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Jetzt lesen

 

 

 

 

 

Lesen Sie jetzt
Münsterland Zeitung Hallenfußball-Stadtmeisterschaft
Lüner Hallenstadtmeisterschaft fiel vor 10 Jahren aus - der Grund ist heute fast unvorstellbar