Vorschau aufs Wochenende

Fußball: Bezirksliga 8

Drei Auswärtsspiele stehen für die heimischen Bezirksligisten am Sonntag auf dem Programm. Husen will den Platz an der Sonne verteidigen, Scharnhorst will zurück in die Erfolgsspur und die ÖSG Viktoria 08 will im Kellerduell punkten. Hier gibt's die Spieltags-Vorschau.

DORTMUND

von Von Frank Büth

, 13.10.2013, 06:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Thomas Behlke, Trainer der ÖSG Viktoria 08, will im Kelelrduell in Kaiserau punkten.

Thomas Behlke, Trainer der ÖSG Viktoria 08, will im Kelelrduell in Kaiserau punkten.

– Nach zwei sieglosen Spielen wollen die Scharnhorster beim Aufsteiger in die Erfolgsspur zurückfinden. „Gegen die groß gewachsenen Akteure der Gastgeber müssen wir Standardsituationen vermeiden“, mahnt Trainer Thomas Faust zur Vorsicht. „Wir fahren nach Oberaden um drei Punkte zu holen, das wird uns nur gelingen, wenn wir die Zweikämpfe annehmen und taktisch diszipliniert agieren“, meint der Scharnhorster Trainer. Dominik Marquardt kehrt nach abgelaufener Sperre in den Kader zurück.

– Der Aufsteiger muss im Kellerduell in Kaiserau antreten. Die Östlichen als 14. der Tabelle und den SuS als 16. trennt lediglich ein Punkt. „In den Zweikämpfen müssen wir die nötige Aggressivität an den Tag legen und der jungen Mannschaft der Kaiserauer die Freude am Spiel nehmen“, berichtet Trainer Thomas Behlke. Jens Weidemann nach überstandener Verletzung und Alex Birnkraut nach beendetem Urlaub sind wieder dabei.

Lesen Sie jetzt