Wickede dreht das Derby nach 0:2-Rückstand

Fußball: Westfalenliga 2

Damit hatten zur Pause die wenigsten Fans im Pappelstadion gerechnet: Dank einer erheblichen Steigerung und eines von Engagement und Willenskraft geprägten Auftritts drehte Westfalia Wickede nach Wiederbeginn das Derby gegen Mengede 08/20 und gewann nach 0:2-Rückstand noch mit 4:2.

von Udo Stark

DORTMUND

, 08.09.2014, 14:54 Uhr / Lesedauer: 1 min
Viel Leidenschaft zeigte Westfalia Wickede erst nach der Pause. Am Ende siegten die Wickeder mit 4:2 (0:2).

Viel Leidenschaft zeigte Westfalia Wickede erst nach der Pause. Am Ende siegten die Wickeder mit 4:2 (0:2).

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Fußball, Westfalenliga 2: Westfalia Wickede - Mengede 08/20 4:2 (0:2)

Bilder der Westfalenliga-Partie zwischen Westfalia Wickede und Mengede 08/20.
07.09.2014
/
Fußball, Westfalenliga 2: Westfalia Wickede - Mengede 08/20 4:2 (0:2)© Foto: Laryea
Fußball, Westfalenliga 2: Westfalia Wickede - Mengede 08/20 4:2 (0:2)© Foto: Laryea
Fußball, Westfalenliga 2: Westfalia Wickede - Mengede 08/20 4:2 (0:2)© Foto: Laryea
Fußball, Westfalenliga 2: Westfalia Wickede - Mengede 08/20 4:2 (0:2)© Foto: Laryea
Fußball, Westfalenliga 2: Westfalia Wickede - Mengede 08/20 4:2 (0:2)© Foto: Laryea
Fußball, Westfalenliga 2: Westfalia Wickede - Mengede 08/20 4:2 (0:2)© Foto: Laryea
Fußball, Westfalenliga 2: Westfalia Wickede - Mengede 08/20 4:2 (0:2)© Foto: Laryea
Fußball, Westfalenliga 2: Westfalia Wickede - Mengede 08/20 4:2 (0:2)© Foto: Laryea
Fußball, Westfalenliga 2: Westfalia Wickede - Mengede 08/20 4:2 (0:2)© Foto: Laryea
Fußball, Westfalenliga 2: Westfalia Wickede - Mengede 08/20 4:2 (0:2)© Foto: Laryea
Fußball, Westfalenliga 2: Westfalia Wickede - Mengede 08/20 4:2 (0:2)© Foto: Laryea
Fußball, Westfalenliga 2: Westfalia Wickede - Mengede 08/20 4:2 (0:2)© Foto: Laryea
Fußball, Westfalenliga 2: Westfalia Wickede - Mengede 08/20 4:2 (0:2)© Foto: Laryea
Fußball, Westfalenliga 2: Westfalia Wickede - Mengede 08/20 4:2 (0:2)© Foto: Laryea
Fußball, Westfalenliga 2: Westfalia Wickede - Mengede 08/20 4:2 (0:2)© Foto: Laryea
Fußball, Westfalenliga 2: Westfalia Wickede - Mengede 08/20 4:2 (0:2)© Foto: Laryea
Fußball, Westfalenliga 2: Westfalia Wickede - Mengede 08/20 4:2 (0:2)© Foto: Laryea

"Das sind zwei Jungs, die über eine hohe individuelle Klasse verfügen. Sie hatten einen großen Anteil daran, dass wir die Partie gedreht haben", war Wickedes Trainer zumindest halbwegs versöhnt. Vergessen hatte er darüber die schwache erste Halbzeit allerdings nicht: "Da sind wir nicht als Kollektiv aufgetreten, haben saft- und kraftlos agiert." 

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Fußball, Westfalenliga 2: Westfalia Wickede - Mengede 08/20 4:2 (0:2)

Bilder der Westfalenliga-Partie zwischen Westfalia Wickede und Mengede 08/20.
07.09.2014
/
Fußball, Westfalenliga 2: Westfalia Wickede - Mengede 08/20 4:2 (0:2)© Foto: Laryea
Fußball, Westfalenliga 2: Westfalia Wickede - Mengede 08/20 4:2 (0:2)© Foto: Laryea
Fußball, Westfalenliga 2: Westfalia Wickede - Mengede 08/20 4:2 (0:2)© Foto: Laryea
Fußball, Westfalenliga 2: Westfalia Wickede - Mengede 08/20 4:2 (0:2)© Foto: Laryea
Fußball, Westfalenliga 2: Westfalia Wickede - Mengede 08/20 4:2 (0:2)© Foto: Laryea
Fußball, Westfalenliga 2: Westfalia Wickede - Mengede 08/20 4:2 (0:2)© Foto: Laryea
Fußball, Westfalenliga 2: Westfalia Wickede - Mengede 08/20 4:2 (0:2)© Foto: Laryea
Fußball, Westfalenliga 2: Westfalia Wickede - Mengede 08/20 4:2 (0:2)© Foto: Laryea
Fußball, Westfalenliga 2: Westfalia Wickede - Mengede 08/20 4:2 (0:2)© Foto: Laryea
Fußball, Westfalenliga 2: Westfalia Wickede - Mengede 08/20 4:2 (0:2)© Foto: Laryea
Fußball, Westfalenliga 2: Westfalia Wickede - Mengede 08/20 4:2 (0:2)© Foto: Laryea
Fußball, Westfalenliga 2: Westfalia Wickede - Mengede 08/20 4:2 (0:2)© Foto: Laryea
Fußball, Westfalenliga 2: Westfalia Wickede - Mengede 08/20 4:2 (0:2)© Foto: Laryea
Fußball, Westfalenliga 2: Westfalia Wickede - Mengede 08/20 4:2 (0:2)© Foto: Laryea
Fußball, Westfalenliga 2: Westfalia Wickede - Mengede 08/20 4:2 (0:2)© Foto: Laryea
Fußball, Westfalenliga 2: Westfalia Wickede - Mengede 08/20 4:2 (0:2)© Foto: Laryea
Fußball, Westfalenliga 2: Westfalia Wickede - Mengede 08/20 4:2 (0:2)© Foto: Laryea

Doch mit Scherffs Anschlusstreffer (51.) änderte sich das Geschehen grundlegend. Tim Schrade nutzte einen Patzer von 08/20-Torhüter Henrik Fibbe zum 2:2 (58.), ehe die Westfalia durch einen Elfmeter von Marco Dej (71., Handspiel von Jan Schurawski) und Schrades zweitem Tor (72.) die Partie innerhalb von 80 Sekunden endgültig kippen ließ.

Jubel bei den Platzherren – Fassungslosigkeit bei den Gästen, die eine so starke erste Halbzeit hingelegt hatten, den Gegner spätestens mit dem Führungstreffer durch Dennis Adamczok (22.) klar beherrschten, aber trotz vieler guter Offensivaktionen und eines deutlichen Chancenplus nur noch das 2:0 durch Dennis Schultze-Adler nachlegten (35.).

In dem Maße, wie Wickede ins Spiel fand, baute Mengede ab – das war es, was Markus Gerwien so ärgerlich machte. "Wir werden im Moment so brutal bestraft", kommentierte der Co-Trainer, "aber das haben wir uns auch selbst zuzuschreiben. Wir gehen zu fahrlässig mit unseren Chancen um." Die dritte Niederlage in Folge und ein richtig schlechter Saisonstart sind dafür eine bittere Quittung.

TEAMS UND TORE
Westfalia Wickede: Fischer - Schröder, Städter, Baron, Prothmann - Dej, Konya - Mamavoc (46. Lmcademali), Toetz (46. Scherff), Zwahr (59. Fröse) - Schrade.
Mengede 08/20: Fibbe - Fels, Schurawski, Christof Tielker, Schultze (86. Taner Erel) - Schultze-Adler, Cosgun (72. Breer) - Gebauer, Adamczok, Dieckmann - Pfennigstorf (59. Sprenger).
Tore: 0:1 Adamczok (22.); 0:2 Schultze-Adler (35.), 1:2 Scherff (51.); 2:2 Schrade (58.); 3:2 Dej (FE, 71.); 4:2 Schrade (72.)

Lesen Sie jetzt