„Wir halten zusammen“-Pokal: Wir suchen den besten FIFA-Zocker unter Dortmunds Sportlern

FIFA 20

Der Sport in Dortmund ruht, doch das ist natürlich kein Grund, auf Wettkämpfe zu verzichten. Deshalb starten wir mit euch ein großes FIFA20-Turnier auf der PS4 - und suchen den besten FIFA-Zocker.

Dortmund

, 20.03.2020, 10:21 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ob der Sieger am Ende mit Jadon Sancho und dem BVB aufgelaufen ist?

Ob der Sieger am Ende mit Jadon Sancho und dem BVB aufgelaufen ist? © picture alliance/dpa

Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus haben nicht nur den Dortmunder Sportlern ihr Hobby genommen. Doch wer trotzdem Lust auf einen Wettkampf hat, kann sich jetzt bei unserem FIFA20-“Wir halten zusammen“-Pokal für die PS4 anmelden - und auf der Couch der beste Dortmunder Zocker werden.

Wie funktioniert die Anmeldung?

Ihr könnt euch über das Formular (HIER abrufbar oder runterscrollen) anmelden!

Wir benötigen eure Kontaktdaten, um euch im weiteren Verlauf eure Gegner zuzuweisen, damit ihr euch online verabreden könnt. Wichtig ist außerdem, dass ihr einen Dortmunder Sportverein angebt. Am Ende wollen wir nicht nur den besten FIFA-Zocker küren, sondern auch den besten Verein.

Wie funktioniert der Ablauf?

Wir sammeln erstmal alle Interessenten ein und bauen danach einen Spielplan zusammen. Je nach dem wie viele Leute dabei sind, könnten wir die Auslosung auch live streamen, dann wisst ihr schonmal, wie euer Gegner heißt. Im Anschluss bekommt ihr von uns die Kontaktdaten eures Gegners, damit ihr euch online verabreden könnt. Eventuell richten wir dafür auch noch einen Discord-Server ein.

Wie trifft man sich zum Spielen?

Natürlich online! Ihr nennt euch gegenseitig eure Account-Namen auf der PS4 und verabredet euch zum Spielen. Nach dem sicher epischen Match schickt ihr uns beide das Endergebnis, idealerweise auch als Screenshot, damit wir es in unsere Turnierübersicht eintragen können. Sind alle Spiele einer Runde gespielt, gibt es von uns die nächsten Spielpaarungen.

Wann gibt es den Gesamtsieger?

Das hängt natürlich davon ab, wie viele Teilnehmer den Pokal gewinnen wollen. Die Idealvorstellung sieht so aus, dass wir am Ende ein großes Finalturnier austragen können - wenn das Coronavirus bis dahin eingedämmt ist. Erst einmal aber wollen wir die Vorrunden ausspielen - und dann sehen wir weiter.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt