Youssoufa Moukoko rettet BVB-U19 mit Hattrick in 19 Minuten vor Pleite beim Tabellenletzten

Juniorenfußball

Das war wichtig! Youssoufa Moukoko hat die U19 von Borussia Dortmund mit einem Hattrick in der Schlussphase gegen den Tabellenletzten der U19-Bundesliga vor der nächsten Ernüchterung bewahrt.

Dortmund

, 27.10.2019, 14:32 Uhr / Lesedauer: 1 min
Youssoufa Moukoko rettet BVB-U19 mit Hattrick in 19 Minuten vor Pleite beim Tabellenletzten

Youssoufa Moukoko rettete den BVB mit seinen Saisontreffern 16, 17 und 18. © Peter Ludewig

A-Junioren-Bundesliga

Preußen Münster - Borussia Dortmund 2:4 (2:1) - Nach den letzten zwei Enttäuschungen gegen Schalke (0:4) und bei Inter Mailand (1:4) standen die Borussen beim noch sieglosen Schlusslicht in Münster in der Pflicht.

Jetzt lesen

Dank eines lupenreinen Hattricks von Torjäger Youssoufa Moukoko in der letzten halben Stunde setzte sich das Team von Trainer Michael Skibbe durch und behielt den Anschluss zur Spitzengruppe. Während der Rückstand als Vierter auf den Tabellenführer 1. FC Köln weiter fünf Zähler beträgt, sind es derer nur noch zwei zum Zweiten Fortuna Düsseldorf.

Übliche Anfälligkeiten in der Defensive

„Das war ein doch eher mühevoller Arbeitssieg mit den üblichen Anfälligkeiten in der Defensive. Münster hatte zu viele Chancen“, bilanzierte Dortmunds Coach, beklagte mangelnde Konsequenz im Abschluss und war sich der fehlenden Souveränität bewusst.

Die schnelle Preußen-Führung glich Kapitän Alaa Bakir bei seinem Comeback nach längerer Verletzungspause zügig aus. Ex-Borusse Nick Selutin verschaffte den Hausherren bis zur Pause dann aber doch wieder die besseren Karten.

Moukoko rettet U19 mit Hattrick

Der Druck für den Favoriten erhöhte sich damit bei Wiederanpfiff zum zweiten Abschnitt nochmals Die Schwarzgelben hielten ihm letztlich Stand, agierten überlegen und konnten sich auf Moukoko verlassen. Mit seinen Saisontreffern 16,17 und 18 rettete er den BVB.

Jetzt lesen

BVB A: Unbehaun - Wengerowski (77. Terzi), Ferjani, Böhmer, Göckan - Amedick (60. Schlüsselburg) - Knauff (60. Hetemi), Pherai, Bakir (84. Rauch), Khadra - Moukoko Tore: 1:0 (14.), 1:1 Bakir (21.), 2:1 (30.), 2:2 Moukoko (59.), 2:3 Moukoko (74.), 2:4 Moukoko (78.)
Schlagworte:
Lesen Sie jetzt