Samuel Ribeiro Peixoto traf für den SV Frömern zum Ausgleich, am Ende standen die Fröndenberger aber trotzdem mit leeren Händen da. © Thorsten Teimann
Fußball

„Haben alles vermissen lassen“: SV Frömern enttäuscht im Test gegen SuS Oberaden II

Eine Woche vor dem Ligastart hat der SV Frömern einen Dämpfer erhalten. Gegen die Zweite des SuS Oberaden war das Team nicht auf der Höhe. Der Coach hofft nun auf einen positiven Effekt.

Der SV Frömern hat in seinem letzten Testspiel vor dem Saisonstart in der Fußball-Kreisliga A1 eine Niederlage einstecken müssen. Gegen die Reservemannschaft des SuS Oberaden kam der SVF zwar zweimal nach Rückständen zurück, hatte aber dennoch am Ende das Nachsehen.

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.