Demnächst sollen auch am Sportplatz an der Heerener Straße die Bagger anrollen. © Schürmann
Heerener Sportanlage

Sportplatz wird erneuert – Trainer skeptisch: „Es wird Zeit, aber Probleme werden bleiben“

Nach dem Jahnstadion plant die Stadt Kamen auch Investitionen in den Heerener Sportplatz. Bei einer Sport-Abteilung, die den Platz nutzt, gibt es deshalb aber nicht nur Jubelschreie.

Es wird Zeit, das ist lange überfällig“, sagt ein Trainer des Heerener Sportvereins, der von dieser Aktion profitieren soll. Die Stadt Kamen plant, Teile des Heerener Sportplatzes zu erneuern. Doch der betroffene Klub hält sich mit Jubelarien zurück.

Dieter Witte bemängelt: Stadt Kamen tut wenig für die Instandhaltung der Anlagen

Wassermassen haben die Laufbahn zerstört – TG hat sie in Eigenregie wieder hergerichtet

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1992. Geboren und aufgewachsen in Unna. Kennt den Kreis Unna wie seine Westentasche, hat in seinem Leben aber noch nie eine Weste getragen. Wollte schon als Kind Sportreporter werden und schreibt seit 2019 für Lensing Media über lokale Themen - auch über die Kreisgrenzen hinaus.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.