0:12 - ATC Brambauer lässt sich abschießen

BRAMBAUER 0:12. Ja, 0:12. Die Krise beim ATC Brambauer hat einen neuen Höhepunkt erreicht. Vom Mitaufsteiger Schüren ließ sich der Klub vom Karrenbusch gnadenlos abschießen.

von Von Marco Winkler

, 15.03.2009, 17:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Rahmi Yalcin – Ömer Genc (62. Orcun Sari), Osman Vuran, Ücler Yesilöz, Bayram Eser, Koray Demircan, Murat Eryigit (46. Hüseyin Elikalfa), Ferhat Közen, Erkan Genc, Recai Pakdemir, Mustafa Sisman -

Recai Pakdemir -

0:1 (20.), 0:2 (30.), 0:3 (35.), 0:4 (40.), 0:5 (50.), 0:6 (62.), 0:7 (67.), 0:8 (76.), 0:9 (80.), 0:10 (85.), 0:11 (87.), 0:12 (90.)

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen