13 Zugänge – DSC Wanne hat ordentlich aufgestockt

Team-Check

Die neue Saison in der Fußball-Westfalenliga 2 steht vor der Tür und die Teams stecken mitten in der Vorbereitung. In unserem Team-Check nehmen wir die Mannschaften vor Ligastart unter die Lupe. Wer ist neu? Welche Spieler haben den Verein verlassen? Und wo landet die Mannschaft am Ende der Saison? Heute: DSC Wanne-Eickel.

WANNE-EICKEL

von Von Carina Püntmann

, 01.08.2011, 16:42 Uhr / Lesedauer: 1 min

Fußball-Westfalenligist DSC Wanne-Eickel belegte mit 51 Punkten und einem Torverhältnis von 61:55 den siebten Rang der Saison 2010/2011. Die Mannschaft um Trainer Klaus Berge hat sich zur kommenden Spielzeit sehr verstärkt. Wanne-Eickel wird von den Trainern und Verantwortlichen der anderen Klubs sogar als Aufstiegskandidat gehandelt. Das primäre Saisonziel ist für den Club aber eine Platzierung unter die ersten sechs Mannschaften.

Das Team: Wanne-Eickel weist ein sehr junges Team auf. Viele Zugänge stammen auch aus ehemaligen A-Jugendmannschaften. Mit 13 jungen Neulingen ist das oberste Ziel erst einmal die Integration aller Zugänge. „Ich denke aber, dass unser Teamgeist unsere Hauptwaffe werden wird“, ist Coach Berge überzeugt von der mannschaftlichen Geschlossenheit seiner Mannen.Der Trainer: Klaus Berge geht in sein drittes Jahr als Coach beim DSC Wanne-Eickel. Vorher trainierte er die A-Jugendlichen von Rot-Weiß Essen.Zu- und Abgänge: Mit 13 Zugängen verstärkte sich Wanne-Eickel zur neuen Saison. Allerdings hat die Mannschaft auch einige Abgänge zu verbuchen. Zehn sind es in der Zahl. „Wir wollen uns aber so schnell wie möglich finden“, äußerte sich Trainer Berge.DER KADER  Tor: Tobias Ritz (NRW-Liga SW Essen), Torsten Fäller, David Scholka (BZL BG Schwerin)Abwehr: Patrick Behrendt, Tim Franken (A-Jgd. MSV Duisburg), Jan Hendrik Schmidt (WL Erkenschwick), Sebastian Stemmer, Ümet Cavus (A-Jgd. Erkenschwick), Marvin Schulz (A-Jgd. Erkenschwick), Tayfun Cakiroglu, Kai StrohmannMittelfeld: Zouhair Allali, Daniel Bertram, Marvin Beimborn, Simon Talarek (WL SC Hassel), Leonid Bazylin (eigene A-Jgd.), Ismael Veran (A-Jgd. Erkenschwick)Sturm: Tim Dosedal, Markus Krawietz (NRW-Ligist SpVg Hamm), Sven Jubt (NRW-Liga Westfalia Herne), Safet Dzinic, Levent GökcekAbgänge: Dennis Gidaszewski, Markus Brautlacht, Hassan El-Hamad, Marcel Johns, Joel Sczesny, Miroslav Gojkovic, Serdar Yigit, Benjamin Reis, Sven Stiesberg, Semih Sazoglu

Lesen Sie jetzt