25:29 - SuS lässt Federn in Heeren

Handball

SuS Oberaden hat seine Partie in der Handball-Landesliga beim HC Heeren-Werve mit 25:29 verloren. Vor einer beeindruckenden Zuschauerkulisse ließ Oberaden Federn im Derby gegen die heimstarken Gastgeber.

OBERADEN

16.10.2011, 17:16 Uhr / Lesedauer: 1 min
25:29 - SuS lässt Federn in Heeren

TEAM UND TORE
SuS: Jan Wenzel (1.-60.), Matthias Wiemschulte (n.e.) – Christian Eickmann 2/2, Marcus Salzmann 2, Hendrik Schuchtmann 1, Mats-Yannick Roth 4/2, Mathias Uhlenbrock 1, Bastian Stennei 7, Benny Neureiter 2, Tobias Edelmann 4, Sebastian Notthoff 2, Pascal Wix 1, Stephan Schichler, Christopher Schumacher.

TEAM UND TORE
SuS: Jan Wenzel (1.-60.), Matthias Wiemschulte (n.e.) – Christian Eickmann 2/2, Marcus Salzmann 2, Hendrik Schuchtmann 1, Mats-Yannick Roth 4/2, Mathias Uhlenbrock 1, Bastian Stennei 7, Benny Neureiter 2, Tobias Edelmann 4, Sebastian Notthoff 2, Pascal Wix 1, Stephan Schichler, Christopher Schumacher.

Lesen Sie jetzt