30:30 - LSV punktet mit Neu-Coach Hölscher

Handball-Landesliga

Mit Neu-Trainer Reinhard Hölscher holte der LSV einen wichtigen Zähler im Kampf um den Klassenerhalt. Stark präsentierten sich die Rot-Weißen vor allem in ihrer kämpferisch guten Einstellung. Das Team lag phasenweise mit sieben Toren zurück, ließ die Köpfe aber nicht hängen und kämpfte bis zum Schluss.

LÜNEN

von Von Carina Püntmann

, 13.03.2011, 18:33 Uhr / Lesedauer: 1 min
30:30 - LSV punktet mit Neu-Coach Hölscher

Kirsten Müller/Beate Thoms – Carina Bellgardt, Sevil Götkein 1, Isabell Kraeling 1, Birgit Krys, Rabea Pein 6/3, Mandy Schwinger 5, Anna-Ida Sehner 2, Lena Seidel 1. Anika Wöstmann 12, Silvana Wunstdorf 2

Reinhard Hölscher

Lesen Sie jetzt