ATC Brambauer: Drei Führungsspieler leiten vorerst das Training

LÜNEN Fußball-Bezirksligist ATC Brambauer will sich auf der Suche nach dem fünften Trainer in dieser Saison Zeit lassen. "Wir wollen nicht erneut voreilig handeln", schließt Hasan Aydin, der die Vorstandsaufgaben übernommen hat, eine Kurzschluss-Handlung aus.

von Von Marco Winkler

, 04.03.2009, 16:47 Uhr / Lesedauer: 1 min

Zunächst übernehmen mit Recai Pakdemir, Koray Demircan und Özer Pakdemir drei Führungsspieler die Einheiten. Schon im Herbst, als Birol Kara Holger Gehrmann ablöste, fand man eine ähnliche Art der internen Lösung.

Auch Aydin wurde am Sonntag von dem Rücktritt von Birol Dereli überrascht. "Er hat mir auch nur mitgeteilt, dass er aus privaten Gründen nicht weitermacht. Das habe ich akzeptiert", so Aydin.

 

Lesen Sie jetzt