Bildergalerie

Aufstieg: Fußballer des SV Preußen II steigen in die A-Liga auf

Erst in den Schlussminuten sicherte Kevin Fischer der Reserve des SV Preußen am vorletzten Spieltag der Saison 2013/14 den vorzeitige Aufstieg aus der Kreisliga B in die A-Liga. Nach dem Spiel gab es bei Spielern, Trainern, Betreuern und Fans kein Halten mehr. Kurios: Kommende Saison spielen erste und zweite Mannschaft der Preußen in der Kreisliga A.
01.06.2014
/
Bis zum späten Doppelschlag von Kevin Fischer in den Schlussminuten musste der SVP II lange zittern. Brechten wollte mitspielen, konnte erst ein 0:2 aufholen und das Remis dann auch lange halten.© Foto: Günther Goldstein
In der 84. und 89. Minuten war es dann Kevin Fischer vorbehalten, mit zwei Toren für die Entscheidung zu sorgen.© Foto: Günther Goldstein
Da fiel dann auch die Anspannung bei den Fans schlagartig ab.© Foto: Günther Goldstein
Die drei Torschützen vereint: Dennis Szczepanski (l.), Maik Frenzel (r.) und vor allem Kevin Fischer per Doppelpack sorgten für den vorzeitigen Aufstieg der Preußen-Reserve.© Foto: Günther Goldstein
Während im Hintergrund Fans, Ersatzspieler und Betreuer feiern, müssen die Spieler nach Schlusspfiff erstmal zu Luft kommen. Geht ganz schön auf die Lungen, so ein Aufstiegskrimi.© Foto: Günther Goldstein
Trainer Martin Wisse fällt seinen Spielern vor Freude in die Arme.© Foto: Günther Goldstein
Beim Fußball, besonders wenn er von Erfolg gekrönt ist, immer wieder zu beobachten: Zärtlichkeiten unter Männern.© Foto: Günther Goldstein
Nachdem sich (fast) alle Spieler von den Strapazen des Spiels erholt haben, kann die Party noch auf dem Platz endlich steigen. © Foto: Günther Goldstein
Schlagworte