Beim TVA fliegen am Samstag die ersten Bälle

Tennis, Bezirks-Meisterschaften

Die Zahlen sprechen zunächst einmal für sich und deuten auf viel Arbeit für die Turnierleitung des TV Altlünen (TVA) hin. Doch das Team um TVA-Sportwart Andreas Hackbarth ist bestens vorbereitet auf die diesjährigen Meisterschaften des Tennisbezirks Ruhr-Lippe, die am Samstag beginnen.

LÜNEN

, 08.08.2014, 14:58 Uhr / Lesedauer: 1 min
Nahmen die Auslosung zur diesjährigen Bezirksmeisterschaft vor: (v.l.) Henning Weber (1. Vorsitzender TV Altlünen), Oberschiedsrichter Ralf Kuhnert, Andreas Hackbarth, Michael Simon, Nina Weber (alle Turnierleitung TV Altlünen), Stefan Schneider (Mitglied der Turnierleitung vom Bezirk Ruhr-Lippe), Frank Kittel (2. Vorsitzender TV Altlünen) und Hauptsponsor Mike Emenako vom Prince Tenniscenter.

Nahmen die Auslosung zur diesjährigen Bezirksmeisterschaft vor: (v.l.) Henning Weber (1. Vorsitzender TV Altlünen), Oberschiedsrichter Ralf Kuhnert, Andreas Hackbarth, Michael Simon, Nina Weber (alle Turnierleitung TV Altlünen), Stefan Schneider (Mitglied der Turnierleitung vom Bezirk Ruhr-Lippe), Frank Kittel (2. Vorsitzender TV Altlünen) und Hauptsponsor Mike Emenako vom Prince Tenniscenter.

Vorläufiger Zeitplan
Für die kommende Woche: Dienstag bis Freitag ab 16 Uhr (Freitag ab 15 Uhr) Spiele der ersten Runde sowie erste Achtel- und Viertelfinal-Matches, Samstag Viertelfinalspiele Damen- und Herren-Einzel sowie Finalspiele Doppel und Mixed, ab 19.30 Uhr dann das große Sommerfest des TVA. Am Sonntag, 17. August, finden ab 10 Uhr die Halbfinalspiele der Damen- und Herren-A-Konkurrenz und im Anschluss dann die Endspiele der A- und B-Felder statt. Die Siegerehrung ist für 17 Uhr anvisiert. 

Vorläufiger Zeitplan
Für die kommende Woche: Dienstag bis Freitag ab 16 Uhr (Freitag ab 15 Uhr) Spiele der ersten Runde sowie erste Achtel- und Viertelfinal-Matches, Samstag Viertelfinalspiele Damen- und Herren-Einzel sowie Finalspiele Doppel und Mixed, ab 19.30 Uhr dann das große Sommerfest des TVA. Am Sonntag, 17. August, finden ab 10 Uhr die Halbfinalspiele der Damen- und Herren-A-Konkurrenz und im Anschluss dann die Endspiele der A- und B-Felder statt. Die Siegerehrung ist für 17 Uhr anvisiert. 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt