Bitterer Rückschlag für die LSV-Frauen

Handball-Landesliga

Ein mehr als bitterer Rückschlag für die Landesliga-Handballerinnen des Lüner SV: Die Spielerinnen von Reinhard Hölscher mussten sich beim Tabellennachbarn aus Kamen mit 23:29 geschlagen geben. Dabei waren die Lünerinnen gut gestartet.

LÜNEN

von Von Mats Gärtner

, 03.04.2011, 23:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Bitterer Rückschlag für die LSV-Frauen

Kirsten Müller – Carina Bellgardt, Sevil Göktekin 3, Annika Hallmann, Lisa Hielscher, Jana Kampmann, Isabell Kraeling 1, Birgit Krys 1, Mandy Schwinger, Anna-Ida Sehner, Anika Wöstmann 7, Lena Seidel 3, Silvana Wunstdorf–

Reinhard Hölscher

Lesen Sie jetzt