Brambauers C zittert um den Aufstieg

Mädchen-Handball: Letzte Chance Sonntag

16.05.2007, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Brambauer Die weibliche Handball-C-Jugend des VfL Brambauer muss weiter um den Aufstieg in die Bezirksliga zittern. Im Qualifikations-Turnier in Dortmund-Hacheney reichte es für die ersatzgeschwächten VfLer nur zu Rang zwei. Zwar siegte der VfL gegen Mark-Süd (11:9) und Hombruch (10:8), musste sich aber der HSG Menden-Lendringsen geschlagen geben (8:11). Die letzte Chance erhält Brambauer beim Turnier am Sonntag (20. 5., ab 11 Uhr) beim ASV Hamm. Neben dem Gastgeber gehen erneut Mark-Süd sowie die HSG Lüdenscheid an den Start. Der zweite Rang würde zum Aufstieg reichen. Ka

Lesen Sie jetzt