BW Alstedde hat ein Ziel: einen Kunstrasenplatz

Fußball

Die Fußballer von BW Alstedde 20 haben ein Ziel: Statt auf mal staubiger, dann wieder matschiger oder vereister Asche möchten sie auf Kunstrasen spielen. In Politik und Verwaltung stieß das auf positive Resonanz - auch die Ruhr Nachrichten haben BWA dem Vorhaben geholfen. Jetzt ist das Ziel ganz nah. Hier finden Sie alle wichtigen Infos zum Thema.

ALSTEDDE

04.10.2011, 10:36 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die alpha-Arena am Heikenberg: Aus dem Ascheplatz von Blau-Weiß Alstedde soll ein Kunstrasenplatz werden.

Die alpha-Arena am Heikenberg: Aus dem Ascheplatz von Blau-Weiß Alstedde soll ein Kunstrasenplatz werden.

Lesen Sie jetzt