FC-Fußballer vorerst weiter am Triftenteich

LÜNEN Die Fußballer des FC Lünen 74 können zumindest eine weitere Saison auf dem Triftenteich bleiben. "Das neue Sportkonzept sieht erst ab 2010 eine Nutzung vor, deshalb haben wir die Zusage für eine weitere Spielzeit bekommen", teilte Vorsitzender Christian Skaletz mit.

von Von Marco Winkler

, 02.07.2008, 15:49 Uhr / Lesedauer: 1 min
FC-Fußballer vorerst weiter am Triftenteich

Für den Fall der Schließung gibt sich der Klubchef aber kämpferisch: "Wir streben eine saubere Lösung an. Wir fordern eine Entschädigung für das Klubhaus. Denn ein Verein kann nicht einfach mal nach Beckinghausen gehen. Wir leben von den Einnahmen. Es ist das Herzstück des Vereins."

Im Zweifel möchten es die Grün-Gelben per Gericht erzwingen. "Wir haben einen guten Anwalt an der Hand. Ich bin optimistisch, dass es eine gute Lösung gibt", so Skaletz.

Lesen Sie jetzt