Fünfte Zusage an den LSV kommt von Rosenkranz

Fußball: Landesliga

Der Kader des Fußball-Landesligisten Lüner SV für die Spielzeit 2016/2017 nimmt langsam Formen an. Phil Rosenkranz ist der fünfte Spieler, der jetzt Sportdirektor Hasan Kayabasi seine Zusage gegeben hat. Zuvor hatten bereits Matthias Drees, Daniel Mikuljanac und Bekir Kilabaz ihre Verträge verlängert.

LÜNEN

, 10.01.2016, 16:45 Uhr / Lesedauer: 1 min
Phil Rosenkranz (r.) und der LSV gewannen verdient in Wattenscheid und bleiben mit fünf Punkten Vorsprung Tabellenführer.

Phil Rosenkranz (r.) und der LSV gewannen verdient in Wattenscheid und bleiben mit fünf Punkten Vorsprung Tabellenführer.

Rosenkranz kam vor der aktuellen Spielzeit aus der A-Jugend des TSC Eintracht Dortmund nach Lünen. Der 19-Jährige eroberte sich gleich einen Stammplatz. So bestritt der Sechser 13 Partien und erzielte sechs Tore.

Aktuell verhandelt Kayabasi mit Spielmacher Volkan Ekici. "Wir hatten ein gutes Gespräch", so der Sportdirektor des Lüner SV.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt