Handball: VfL Brambauer peilt die perfekte Saison an

LÜNEN Meister sind sie schon, die Handballerinnen des VfL Brambauer in der Landesliga. Doch jetzt peilt die Mannschaft etwas noch größeres an: die perfekte Saison. Am Sonntag empfängt zudem der Lüner SV Ewaldi Aplerbeck.

von Von Carina Püntmann und Marco Winkler

, 27.03.2009, 13:33 Uhr / Lesedauer: 1 min

Im Hinspiel unterlag der LSV äußerst knapp. „Wir haben eine Rechnung offen“, weiß Trainer Günter Wolf und legt nach: „Wir werden alles geben, um zu siegen. Positiv ist, dass wir Heimrecht haben.“ Ewaldi tritt mit einer robusten und körperlich starken Mannschaft an. Doch dadurch lassen sich die Rot-Weißen nicht einschüchtern – im Gegenteil. Die Wolf-Sieben will vor allem von ihrer Schnelligkeit profitieren. Zudem muss die 6-0-Deckung auf der Höhe sein. Wenn dies der Fall ist, sind zwei Punkte auf jeden Fall machbar.

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen