Horst Bunge holt Westfalen-Titel

LÜNEN Bei den 74. Westfälischen Tennis-Meisterschaften beim 1. TC Hiltrup jubelte Horst Bunge vom SuS Oberaden über den Titel.

14.08.2007, 16:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Diesen holte er sich in der Klasse Ü70 nach einem packenden Finale gegen Wolf-Heider Schöne (TC Schwarz-Weiß Deuz). Er siegte nach zwei Sätzen mit 6:4 und 7:5. Die große Überraschung des Turniers gab es aus dem Lager der Damen zu vermelden. Die topgesetzte Justine Ozga (THC im VfL Bochum), die schon beim Pfingstturnier des TV Altlünen als eine der Favoritinnen scheiterte.

Auch die Zweite der Setzliste, Nicole Seitenbecher (Ruderclub Hamm), ebenfalls bei den Matches des TVA Am Vogelsberg aktiv, konnten den Titel in ihrer Konkurrenz für sich buchen. Dies gelang letztendlich Seitenbechers Vereinskollegin Manon Kruse. www.wtv.de

Lesen Sie jetzt