Jugendfußball: SG Lünen 07/08 als Vorstufe der Fusion?

LÜNEN Die Jugend-Fußballer des SV Preußen 07 und des VfB Lünen 08 schließen sich bei den A- und B-Junioren zu einer Spielgemeinschaft zusammen. "Beide Vereine hatten in diesem Bereich Spielermangel, also haben wir uns zusammen gesetzt und sind zu diesem Schluss gekommen", erklärte Horstmars Jugendleiter Peter Serges.

von Von Marco Winkler

, 13.06.2008, 15:26 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mit dieser Kooperation soll eine neue A-Jugend aufgebaut werden. Die des SVP war zuletzt aus der Bezirksliga abgestiegen und auseinander gefallen. Der VfB konnte keine A stellen. Die neue Mannschaft soll aus Spielern der Sonderliga-B-Jugend der Süder aufgebaut werden.

Lesen Sie jetzt