Korbjäger landen einen Doppelschlag

LÜNEN Die erste Mannschaft der Lüner Korbjäger blieb auch im dritten Spiel der Saison unbesiegt.

26.09.2007, 15:16 Uhr / Lesedauer: 1 min

DTB-Oberliga KC Grün-Weiß S2 - Korbjäger Lünen S1 9:11In einer umkämpften Partie glich Lünen eine schnelle Führung des Gastgebers durch einen Doppelschlag von Sascha Olschewski aus. Nach weiteren Treffern gingen beide Teams mit einem 5:5-Unentschieden in die Pause. Nach Körben von Anna Schulte und Sandra Mehringskötter führte Lünen zu Beginn der zweiten Hälfte erstmalig. In der Folgezeit verteidigte der Gast diesen Vorsprung konstant, so dass der verdiente Auswärtssieg nicht mehr zu nehmen war.

KJL S1: Andrea Motyll, Sandra Mehringskötter 2, Anna Schulte 2, Dorothee Lodensträter 1, Sascha Olschewski 3, Ingo Feltes, Matthias Goepfert 2, Mike Dieckmann 1

 

WTB-Verbandsliga KC Grün-Weiß S3 - Korbjäger Lünen S2 4:12 Nach zwei völlig unterschiedlichen Halbzeiten behielt die zweite Vertretung verdient die Oberhand. Nach zerfahrenen ersten 30 Minuten rettete das Team um Trainer (Foto) eine 4:3-Führung in die Pause, zwischenzeitlich lag der Gast 3:1 vorne. In der zweiten Hälfte agierte die Lüner Mannschaft wie ausgewechselt. Der Kontrahent aus Castrop-Rauxel wurde permanent unter Druck gesetzt. Die gute Trefferquote bescherte dem Lüner Team ein Verhältnis von 8:1 Treffern nach dem Wiederanpfiff.

KJL S2: Manuela Anft, Bianca Kowalewski, Britta Weber 1, Anna Schulte 2, Klaus Ehrlich 1, Ingo Moerke 1, Thomas Born 3, Florian Olschewski 4 - Trainer: Detlef Dülfer.

Lesen Sie jetzt