Kornelia Kurtze ist die erste Trainerin beim Lüner SV

Frauenfußball

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte haben die Fußballerinnen des Lüner SV eine Trainerin. Ab sofort steht Kornelia Kurtze an der Seitenlinie. Die 44-Jährige unterstützt den bisherigen Trainer Michael Rapior.

LÜNEN

, 02.12.2014, 17:01 Uhr / Lesedauer: 1 min
Kornelia Kurtze steht ab sofort neben Michael Rapior an der Seitenlinie.

Kornelia Kurtze steht ab sofort neben Michael Rapior an der Seitenlinie.

Lesen Sie jetzt