Kreisliga A: FC Lünen 74 verliert 0:1 in Scharnhorst

LÜNEN Die Sobol-Elf verpasste durch eine unnötige Niederlage den Sprung auf Platz vier. Zunächst sah es gut aus für die Gäste. Der FC bestimmte das Spiel und hatte durch Michael Kraeling und Christian Quast beste Chancen zur Führung, vergab jedoch.

von Ruhr Nachrichten

, 22.03.2009, 17:58 Uhr / Lesedauer: 1 min

Sebastian Gillner - Markus Wolfkeil, Stanislaus Bochon, Tobias Kraeling, Stefan Denz (85. Steven Pauer), Markus Malaschewski, Michael Kraeling, Fatih Akay, Ramazan Sari, Christian Quast, Frederik Han (60. Günet Ekici) -

Erik Sobol.

1:0 (48.)

Lesen Sie jetzt