Kreisliga A: Rabenschwarzer Tag für Brambauer II

BRAMBAUER „Wer in 90 Minuten nur zweimal auf das Tor schießt, der hat den Sieg nicht verdient“, ärgerte sich Brambauers Trainer Wolfgang Sadlowski über seine Truppe. Die verlor am Samstag bei der ÖSG Viktoria mit 0:4.

von Von Bernd Janning

, 15.03.2009, 10:43 Uhr / Lesedauer: 1 min

Niko Cubea – Arkadi Dannhauer (56. Chrisitan Jurgait) Dominik Pott, Sven Neckel Moritz Manka, Sebastian Verbnik, Rene Bischof (78. Sebastian Schwestka), Volkan Alicer, Marcel Riepert, Robin Bischof Patrick Tews (46. David Piontek)  – Trainer: Wolfgang Sadlowski – 

1:0 (18.), 2:0 (47.) Foulelfmeter, 3:0 (73.), 4:0 (80.)

Lesen Sie jetzt