Lokalderby am Samstag - Oberaden gegen Lüner SV

Volleyball

LÜNEN Lokalderby in der Volleyball-Damen-Landesliga: Die Spielerinnen von SuS Oberaden und Lüner SV treffen am Samstag, 10. Oktober, in Oberaden aufeinander. Die LSV-Herren müssen wenig später ran - allerdings etliche Kilometer von daheim entfernt.

von Von Lenard Exner

, 08.10.2009, 17:53 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die LSV-Damen treffen auf Oberaden.

Die LSV-Damen treffen auf Oberaden.

Das lang ersehnten Lokalderby zwischen dem SuS und dem LSV Oberaden steht bevor. „Lünen ist stärker als Bockum-Hövel. Wir haben aber trotzdem gute Chancen einen Sieg einzufahren“, ist SuS-Trainerin Anja Giering optimistisch. Ihr werden Svenja Enkelmann (Bänderriss), Carina Böse (Fingerbruch) und Jana Onischke (Fingerbruch) fehlen. Allerdings stoßen Linda Falkenhain und Sandra Heuer wieder zum Team hinzu. Der LSV muss sich unbedingt im Vergleich zu den ersten Spielen steigern, um Punkte für den Klassenerhalt zu sammeln.

Lesen Sie jetzt