Lüner Sportverein mit rührender Geste für Lüner Kindergarten

Sport

Auch wenn sportlich zur Zeit nichts möglich ist, sorgt ein Lüner Sportklub mit einer rührenden Geste womöglich für lachende Gesichter bei einem Kindergarten. Und das ganz uneigennützig.

Lünen

15.11.2020, 10:53 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Sportverein in Lünen präsentiert sich uneigennützig.

Ein Sportverein in Lünen präsentiert sich uneigennützig. © Hans Blossey

Der Nordlüner Tischtennisverein nimmt an der Aktion „Scheine für Vereine“, der Supermarktkette „REWE“ teil. Allerdings nicht für sich, sondern die gesammelten Vereinsscheine werden an den Kindergarten Florian gespendet.

Bei der Aktion von REWE gibt es für jeden Einkauf von mehr als 15 Euro einen Vereinsschein. Am Ende der Aktion können alle Scheine in Prämien eingelöst werden.

Großer Zuspruch bei den Mitgliedern

Die Kinder und Erzieherinnen des Kindergartens würden sich nämlich über Spielequipment für den Turnraum freuen. „Wir hoffen, dass wir genug Scheine erhalten, um dem „Florian“ zu helfen. Die Idee diesmal für den Kindergarten zu sammeln fand großen Zuspruch bei unseren Mitgliedern“, freut sich Benedikt Wüstefeld, 1. Vorsitzender der TTF Lünen.

Die Scheine können online dem TTF Lünen zugeordnet werden. Sie können auch persönlich bei den Tischtennisfreunden (Am Vogelsberg 44b, 44534 Lünen) oder im Kindergarten Florian (Florianstr. 11, 44534 Lünen) abgegeben werden.

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage der TTF Lünen (www.ttf-lünen.de)

Lesen Sie jetzt