Lüner SV steht mit einem Bein im Endspiel

Fußball Mita-Cup

Fußball-Bezirksligist Lüner SV besiegte beim eigenen Turnier A-Ligist Westfalia Wethmar. Nun fehlt den Rot-Weißen nur noch ein Punkt gegen Niederaden zum Einzug ins Endspiel.

LÜNEN

von Von Marco Winkler

, 03.08.2011, 12:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Tore:
0:1 Lindner (45.), 0:2 Kuhne (53.), 0:3 Bauch (55.)

Tore:
0:1 Lindner (45.), 0:2 Kuhne (53.), 0:3 Bauch (55.)

Ein mühevoller Sieg des A-Ligisten SVP über den B-Ligisten. Die Partie war lange ausgeglichen. Schließlich trafen die Beckinghauser Magid und Tugay Gündüz nur den Pfosten. Aus dem Nichts nutzte Mantei einen katastrophalen Fehlpass zum 1:0. Die Partie wurde auch im zweiten Durchgang nicht besser, somit blieb es beim knappen Sieg der Horstmarer.

Tor:
1:0 Mantei (25.)

Lesen Sie jetzt