Martina Volk folgt auf Rolf Luscher

Als Seniorenwart beim SSC TUS Westfalia Wethmar / Viele sportliche Erfolge

19.05.2007, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Wethmar Geschäftsberichte, Wahlen und Ehrungen standen auf dem Programm der Mitgliederversammlung der Schwimmer des SSC TUS Lünen-Wethmar. Dieses Mal begrüßte Vorsitzender Christian Zapp nur recht wenig Anwesende. Einstimmig wurden alle Amtsinhaber gewählt. Dabei gab es lediglich eine Veränderung. Rolf Luscher übergab das Amt des Seniorenwartes an Martina Volk. Dabei überreichte er ihr einen Ordner mit Informationen aus gut 15 Jahren Seniorensport zum Einstieg. Da sich Luscher nach gut vier Jahrzehnten aus der Vorstandsarbeit zurückzog, bekam er ein Präsent überreicht. Im Seniorenrat wird er sein Wissen jedoch weiterhin für den TUS zur Verfügung stellen. Die Gesamtsituation des Vereins ist durchweg positiv. Zwar ist seit 2005 die Mitgliederzahl auf gut 550 leicht gesunken, jedoch liegt dafür der Anteil Jugendlicher wieder bei knapp 320. Das ist auch ein Ergebnis der neustrukturierten Nichtschwimmerausbildung, da die große Nachfrage zeitweise nicht befriedigt werden kann. Die Finanzen führen in bewährter Weise Renate Krüger und Sigrid Michelt. Auf sportlichem Gebiet zählte der Sportliche Leiter Georg Horstmann eine Vielzahl von Wettkampfteilnahmen und Erfolgen auf. Zum Beispiel sprach er das erfolgreiche Abschneiden bei den Kreismeisterschaften sowie die Aufnahme mehrerer TUS-Schwimmer in den Kader des südwestfälischen Schwimmverbandes an. Allerdings blickt man mit einiger Ungewissheit in die Zukunft, in wieweit die Veränderung der Bädersituation in Lünen Einschränkungen für das Leistungsschwimmen mit sich bringen wird. Schließlich wurden Ehrungen vorgenommen. Die Vereinsehrennadel erhielt Fiona Neumann. Die Silberne Ehrennadel bekamen Silke Becker, Petra Horstmann, Svenja Horstmann, Bianca Schreiter-Ostgathe und Oliver Szameit. Für 25 Jahre erhielten eine Ehrenurkunde: Jürgen Marx, Kai-Uwe Neumann, Markus Nölle, Marcel Prymka, Dieter Weidemann und Uta Weidemann.

Lesen Sie jetzt