BW Alstedde gegen den VfB Lünen. Wenn es am Sonntag zum Derby kommt, geht es auch um Punkte für den Aufstieg in die Bezirksliga. Wir haben mit zwei Spielern darüber gesprochen.

Alstedde, Lünen-Süd

, 14.02.2019, 17:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Zum Pflichtspielauftakt im neuen Jahr kommt es in der Fußball-Kreisliga A2 Dortmund gleich zu einem Lüner Klassiker. Der SV BW Alstedde, aktuell Tabellendritter, empfängt den Spitzenreiter VfB Lünen zum Derby. Beide Mannschaften trennen aktuell acht Punkte voneinander. Vor der Partie haben wir mit Jannik Audehm (22) von BW Alstedde und Oliver Hilkenbach (33) vom VfB Lünen über Lüner Derbys und Vorentscheidungen im Titelkampf gesprochen.

Der Podcast:

Oliver Hilkenbach vom VfB Lünen richtet Kampfansage an Jannik Audehms SV BW Alstedde

Der Einsatz von Oliver Hilkenbach steht am Samstag noch auf der Kippe. © Günther Goldstein

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Meistgelesen