Schafft Brambauer den zweiten Sieg gegen Dellwig?

Handball-Damen-Verbandsliga

LÜNEN Die Handball-Frauen des VfL Brambauer treffen innerhalb von nur einer Woche auf denselben Gegner. Im Kreispokal fegte Brambauer Dellwig aus eigener Hall deutlich vom Parkett. Schafft das Team um Coach Uli Richter einen erneuten Erfolg?

von Von Carina Püntmann

, 06.11.2009, 17:19 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Brambauer Handballerinnen wollen erneut siegen.

Die Brambauer Handballerinnen wollen erneut siegen.

„Dolberg spielt einen schnellen Handball und steht kompakt in der Deckung. Darauf müssen wir besonders achten“, warnt LSV-Coach Günter Wolf. Seine Mannschaft muss Vollgas geben, um bei der Eintracht eine Chance zu haben. So stehen das Rückzugsverhalten und die Chancenauswertung bei den Rot-Weißen im Fokus. „Wir müssen aber auch selbst Tempo machen“, fügt Wolf hinzu. Das Team aus der Rundsporthalle muss auf Isabell Kraeling (Beruf) und Mandy Schwinger (Knie) verzichten.

Lesen Sie jetzt