SG Gahmen geht selbstbewusst ins Abstiegsduell

Fußball-Kreisliga A

Für Fußball-A-Ligist SG Gahmen ist die anstehende Nachholpartie am Gründonnerstag, 21. April, bei TuRa Asseln mit Hinblick auf den Klassenerhalt von sehr großer Bedeutung. Beide Mannschaften kämpfen immer noch gegen den Abstieg.

GAHMEN

von Von Carina Püntmann

, 20.04.2011, 12:50 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die SG Gahmen will im Abstiegskampf weitere wichtige Punkte sammeln.

Die SG Gahmen will im Abstiegskampf weitere wichtige Punkte sammeln.

Tikici wählt womöglich dieselbe Taktik, wie zuletzt beim im Derby. „Hoffentlich kann mein Team diese wieder gut umsetzen. Ich bin sehr gespannt“, äußerte sich Tikici. Neben Semistan Tikici fehlt auch Mehdi Ayoub, der ebenfalls in Kemminghausen Rot sah und für acht Wochen gesperrt wurde. Auch Ramzan Sari wurde wegen Schiedsrichterbeleidigung – genauso wie Tikici – für zwei Wochen gesperrt.

Lesen Sie jetzt