SGL findet keinen neuen Vorsitzenden

Schwimmen

Die Startgemeinschaft Schwimmen aus Lünen findet einfach keinen Nachfolger für den Vorsitzenden Christian Zapp, der bereits im vergangenen Jahr seinen Rücktritt für 2011 angekündigt hatte. Nun wurde er zwar offiziell verabschiedet, bleibt aber im Amt bis sich eine andere Lösung ergibt.

LÜNEN

14.04.2011, 18:29 Uhr / Lesedauer: 1 min
SGL-Vorsitzender Christian Zapp wurde verabschiedet, bleibt aber im Amt bis ein Nachfolger gefunden ist.

SGL-Vorsitzender Christian Zapp wurde verabschiedet, bleibt aber im Amt bis ein Nachfolger gefunden ist.

Auch Sascha Kaczmarek hört als Trainer der ersten SG-Mannschaft auf. Er führte die Herren und Frauen zuletzt in die Landesliga. Übergangsweise übernehmen Stina Wirsig und Sebastian Seifert den Posten. Gefunden wurde dagegen ein neuer Geschäftsführer: Frederik Kolek übernimmt die Geschicke von Joachim Loddoch, der ähnlich wie Zapp, jugendliche Nachfolge suchte.  

Lesen Sie jetzt