Spitzenreiter Brackel wird für Wethmar eine harte Nuss

Fußball-Bezirksliga 8

Die Mannschaft um Alexander Lüggert erwartet am Mittwochabend ein schweres Spiel. SV Brackel ist eine gute Mannschaft, steht verdient auf dem ersten Platz und wird dem TuS alles abverlangen.

WETHMAR

07.05.2013, 14:22 Uhr / Lesedauer: 1 min

Im Hinspiel mussten die Wethmarer eine knappe 3:2 Niederlage hinnehmen. 0:3 geriet das Team in Rückstand, holte noch auf. Fast hätten die Männer vom Cappenberger See noch einen Punkt geholt. Jetzt muss hinten alles stabil gehalten werden, sonst wird es schwer Punkte mit nach Hause zu bringen. Der TWW wird defensiver spielen, um nicht wie im Hinspiel in Rückstand zu gelangen. Mit Kim Sehrbrock (Fußgelenk und Zerrung) und Akin Ekici (Kreuzband) fehlen zwei Sechser. Wieder mit dabei sind Lucas Zimmermann, Robin Möller und Bastian Quiering. Aufsteiger Wethmar dürfte, unabhängig vom Ausgang des Spiels, den Klassenerhalt in der Tasche haben. Rein rechnerisch ist jedoch noch ein Abstieg möglich.. 

Lesen Sie jetzt