Team-Check: Westfalentitel für TVA-Herren möglich

Tennis

Welche Tennis-Teams gibt es in Lünen? In welchen Ligen spielen sie überhaupt? In einer Serie stellen wir die einzelnen Vereine und ihre Mannschaften vor, denn die neue Meisterschaftsserie steht unmittelbar bevor. Heute: der TV Altlünen.

ALTLÜNEN

von Von Steven Roch

, 30.04.2011, 07:13 Uhr / Lesedauer: 2 min
Der Tennistag des TV Altlünen am Samstag (30. 4., ab 11 Uhr), hier ein Bild aus dem vergangenen Jahr, findet schon zum vierten Mal statt.

Der Tennistag des TV Altlünen am Samstag (30. 4., ab 11 Uhr), hier ein Bild aus dem vergangenen Jahr, findet schon zum vierten Mal statt.

Neu aufgestellt ist das Herren 40 Team in der Bezirksliga, unter anderem mit Peter Weiß, Andreas Behr und Roland Lang. Alle drei verpassten in der vergangenen Saison im Herren 30 Team nur knapp den Meistertitel in der Ruhr-Lippe Liga. "Auch wenn es schwer wird, planen wir fest, dass die Herren 40 sofort aufsteigen", ist Sportwart Rudi Müller optimistisch. Um den Aufstieg mitspielen könnte auch die ebenfalls neu aufgestellte Herren-Mannschaft in der Kreisklasse 2.Bei den Damen in der Kreisklasse 1 ist nach dem Aufstieg der vergangenen Spielzeit zwar erst einmal der Klassenerhalt das Ziel, aber das Team ist für eine Überraschung gut. "Bei den meisten weiteren Teams ist das Ziel der Klassenerhalt", erklärt Müller.

Den Start in die Sommersaison 2011 feiern die Altlüner bereits am Samstag (30. 4.) ab 11 Uhr auf der Sportanlage Am Vogelsberg einem Schnuppertraining und einer Mitmachaktionen für alle Anfänger und Wiedereinsteiger. "Alle Tennisinteressierten haben die Gelegenheit, die Vielseitigkeit und Attraktivität des weißen Sports hautnah zu erleben", so Müller. Mit diesem Tennisfest beteiligt sich der TVA an dem bundesweiten Aktionstag "Deutschland spielt Tennis!", mit dem Tennisvereine in ganz Deutschland ein Zeichen für den Tennissport setzen. Der TV Altlünen nutzt diese Gelegenheit nun schon zum vierten Mal in Folge, um einem breiten Publikum und insbesondere den Menschen in seinem Einzugsgebiet einen tiefen Einblick zu verschaffen und mit verschiedenen Programmpunkten wie Schnuppertraining, Kleinfeldtennis, Cardio-Tennistraining, Schaukampf und weiteren Aktionen für den Tennissport zu begeistern. Anschließend können die Vereinsmitglieder am Vogelsberg in den Mai tanzen, ehe es eine Woche später am 7. Mai mit der Meisterschaft losgeht. Neu ist der 14-tägige Spieltreff für Hobbyspieler mit dem Start am Montag, 4. Mai, von 18 bis 20 Uhr. Für das weitere Jahr planen die Altlüner viele Aktionen: Schleifchenturnier (13. 6.), Familienturnier (25. 6.), Sommer-Jugendcamp (erste Ferienwoche), Sommerfest (3. 9.), Großes Karnevalsturnier (12. 11.).

Herren 55 Westfalenliga Gr. 57 (Trainer Peter Däumer) Herren 65 Westfalenliga Gr. 70 (Trainer Wolfgang Reich)

Damen Kreisklasse 1 Gr. 13 (Trainer Peter Scheer) Damen 30 Kreisliga Gr. 27 (Trainerin Nina Weber) Damen 40 Bezirksliga Gr. 35 (Trainerin Birgit Mertens) Damen 55 Bezirksliga Gr. 69 (Trainer Berti Möllmann) Damen 55 Bezirksliga Gr. 68 (Trainerin Inge Pleuger) Herren Kreisklasse 2 Gr. 88 (Trainer Tim Erpel) Herren 30 Ruhr-L. Liga Gr. 105 (Trainer Jens Schiller) Herren 30 Kreisklasse 1 Gr. 116 (Trainer Frank Kittel) Herren 40 Bezirksliga Gr. 124 (Trainer Frank Neumann) Herren 40 Kreisklasse 2 Gr. 135 (Trainer Jörg Fauth) Herren 60 Ruhr-L. Liga Gr. 178 (Trainer Hans-J. Koschmieder) Herren 60 Bezirksliga Gr. 180 (Trainer Hugo Mehrholz) Junioren U18 Kreisliga (Trainerin Martina Strathmann) Junioren U12 Kreisliga (Trainerin Ellen Franek) Juniorinnen U18 Kreisliga (Trainer Martin Marchlewitz) Juniorinnen U15 Kreisliga (Trainer Peter Scheer) Juniorinnen U12 Kreisliga (Trainerin Nina Weber) Gemischt U11 Kreisliga (Trainerin Nina Weber) Gemischt U11 Kreisliga (Trainerin Anja Melis) Gemischt U10 Kreisliga (Trainer Rainer Bartsch) Gemischt U10 Kreisliga (Trainer Magnus Linnhoff)

Lesen Sie jetzt