Trainer der SGW hadert trotz Auftaktsieg

Wasserball: Oberliga

Die Oberliga-Wasserballer der SGW RE/SV Brambauer haben im ersten Saisonspiel einen 16:8-Sieg geholt. Trainer Björn Blank war trotz des deutlichen Ergebnisses nicht ganz zufrieden mit seinen Schützlingen. Die Mannschaft sei "noch nicht an ihrem Level" angekommen.

BRAMBAUER

, 20.11.2014, 12:49 Uhr / Lesedauer: 1 min
SGW-Coach Björn Blank (l.) und Vuk Vuksanovic.

SGW-Coach Björn Blank (l.) und Vuk Vuksanovic.

Nach der Pause raufte sich die Mannschaft aber wieder zusammen. „Wir haben dann das umgesetzt, was wir uns eigentlich vornahmen“, freute sich Blank. So gelang dem Team ein 4:0-Lauf. Im letzten Abschnitt erschwamm sich die SGW einige Konter, nutzte die Müdigkeit seitens der Schermbecker eiskalt aus. Zudem kamen auch die jüngeren Spieler in Reihen der SGW zum Einsatz. „Unterm Strich hat man gesehen, dass wir noch nicht an unserem Level sind. Das ist aber auch normal“, zog Blank das Fazit.

Lesen Sie jetzt