TV Altlünen zeigt sich als tadelloser Ausrichter

Bezirksmeisterschaft Ruhr-Lippe

Der Tennisverein Altlünen hat die Ausrichtung der Tennismeisterschaften des Bezirks Ruhr-Lippe zum dritten Mal in Serie souverän gemeistert. Der Klub brachte das Mammutprogramm innerhalb von acht Turniertagen reibungslos über die Bühne.

LÜNEN

, 18.07.2016, 14:22 Uhr / Lesedauer: 1 min

Keine großen Überraschungen gab es in den beiden Finalspielen der Königsklasse. In einem Dortmunder Finale siegte Felix Ewers (Dortmunder TK Rot-Weiß 98) gegen Lynn Max Kampen (TC Brackel) mit 7:5, 6:4.

Bei den Damen ging es im finalen Duell wesentlich deutlicher zu, denn Daniela Löchter, die Nummer eins der Setzliste vom TC Parkhaus Wanne-Eickel, ließ beim 6:1, 6:4 gegen Mareike Müller vom TC Kamen-Methler nichts anbrennen. Die spätere Siegerin war einen Tick besser. Kuriosität am Rande: Auch Lisa, die Tochter von Daniela Löchter, stand mit im Teilnehmerfeld.

Ein großer Dank ging an die Turnierleitung um TVA-Sportwart Andreas Hackbarth. Stan Schneider, Vorsitzender des Tennisbezirk Ruhr-Lippe, und Reiner Janitschek, Bezirkssportwart, lobten bei der Siegerehrung die tadellose Durchführung der Großveranstaltung beim TV Altlünen. "Vor allem dem Platzpflegeteam gebührt mein Dank", so Janitschek. "Denn es ist bei einem Turnier dieser Kategorie keine Selbstverständlichkeit, dass den Spielern die Plätze abgezogen und bewässert werden, teilweise sogar nach einem gespielten Satz. Das ist ein einmaliger Service!"

Die Ergebnisse in den Einzeln

Herren-A-Einzel: Felix Ewers (Dortmunder TK Rot-Weiß 98) - Lynn Max Kampen (TC Brackel) 7:5, 6:4Damen-A-Einzel: Daniela Löchter (TC Parkhaus Wanne-Eickel) - Mareike Müller (TC Kamen-Methler) 6:1, 6:4Herren-30-A-Einzel: Dominik Göbel (Dortmunder TK Rot-Weiß 98) - Sebastian Böhm (TG Witten) 6:7, 6:4, 11:9Herren-B-Einzel: Julian Lück (DJK Westfalia Gelsenkirchen) - Robin Schnasse (TC Brambauer) 6:3, 6:2Herren-30-B-Einzel: Matthias Koelmann (TG Witten) - Daniel Köster (TC Emschertal) 6:4, 6:3Damen-30-Einzel: Kathrin Krampe (TC Rot-Weiß Bochum-Werne) - Julia Schröder (TC Rot-Weiß Hardenstein) 6:3, 6:0

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt