Verbandsliga: Lünen 08 schießt sich frei

LÜNEN Gegen die bisher sieglose Zweite Mannschaft der SVG Vest Reklinghausen ließ Lünen nichts anbrennen und gewann deutlich mit 18:7.

von Ruhr Nachrichten

, 01.03.2009, 14:29 Uhr / Lesedauer: 1 min
Verbandsliga: Lünen 08 schießt sich frei

<p>Auch der SV Lünen verfügt mit dem früheren Brambauer Martin Slamena über einen guten Torwart. Goldstein</p>

Verbandsliga 2

SV Lünen 08 - SVG Vest Recklinghausen II 18:7 (5:1, 5:2, 5:1, 3:3) - Die Gäste gingen zunächst mit 1:0 in Führung. Die Mannen um Trainer Jens Blomenkemper schossen einen der ersten Angriffe ohne Torerfolg ab, kassierten eine Hinausstellung und in Unterzahl das erste von nur sieben Gegentoren.

Doch dann arbeiteten die 08er über dreimal 5:1 in den ersten drei Abschnitten eine klare Führung heraus. Da war es verständlich, dass im letzten Durchgang die Luft raus war, die Kondition fehlte und der Gast sich über ein 3:3 freuen konnten.Viele indivduelle Fehler - Trainer nur bedingt zufrieden

Blomenkemper: "Insgesamt haben wir ganz ordentlich gespielt. Aber als Trainer kann ich nicht zufrieden sein, weil wir uns noch viele individuelle Fehler erlauben. Aber meine junge Garde, gerade 15 bis 18 Jahre alt, ist noch nicht so reif. Ihr müssen noch Fehler zugestanden werden. Im Laufe der nächsten Saison sehen wir da schon besser aus!"

Mit 18:7 war der Erfolg fast vergleichbar hoch wie beim 20:5 im Hinspiel. Aufsteiger Lünen verbesserte sich mit dem dritten Saisonsieg mit jetzt 7:13 Punkten auf den fünften Rang. Weiter geht es am Freitag (13. 3., 20.30 Uhr) beim Zweiten in Borghorst (11:5 Punkte! Lünens Coach ist zuversichtlich: "Die haben das gleiche Becken wie Steinhagen, wo wir 13:12 gewannen. Ich sehe auch dort gute Möglichkeiten, den vierten Sieg zu landen!"TEAM UND TORESVL: Martin Slamena - Kai Mowinkel2, Alexander Kampmann 2, Tobias Grochla 1, Felix Stog, . Roland Grochla 5, Tobias Stähler 1, Sebastian Bell. 3, Kevin Götze1, Julian Störmer 2, Jens Borgschulze, Robin Koscielniak 1.- Trainer: Jens Blomenkemper.

Lesen Sie jetzt
Münsterland Zeitung Deutsche Taekwondo-Meisterschaft
Olympische Bronzeträgerin Kimia Alizadeh ist zu Gast bei den Taekwondo-Meisterschaften in Lünen