Bildergalerie

Westfalenliga 2: BVB - HSV

In der Westfalenliga-Partie gegen den Hombrucher SV bewies der BV Brambauer Moral und drehte ein 0:2 noch zu einem 2:2. Hier ein paar Impressionen vom Spiel.
11.10.2009
/
Brambauers Dennis Stolzenhoff hat den Ball im Blick.© Foto: Günther Goldstein
Hombruchs Keeper Andreas Braun wird hier von Daniel Schaffer unter Druck gesetzt.© Foto: Günther Goldstein
BVB-Torschütze Fathallah Boufeljat (l.) im Luftkampf mit dem Hombrucher Eduardo Cusano.© Foto: Günther Goldstein
Fathallah Boufeljat gab dem BVB neue Kraft.© Foto: Günther Goldstein
Brambauers Schlussmann Konstantin Fink zeigte eine gute Leistung.© Foto: Günther Goldstein
BVB-Trainer Dirk Bördeling und sein Co Siegfried Rummel freuten sich über den Kampfgeist ihrer Schützlinge.© Foto: Günther Goldstein
Auch harte Kopfballduelle gehörten zum Spiel - Patrick Botta und Brambauers Dennis Stolzenhoff (v.l.).© Foto: Günther Goldstein
Felix Backszat (l.) lief am Sonntag mit Kurzhaarschnitt auf.© Foto: Günther Goldstein
Fathallah Boufeljat (l.) erzielte zwei Tore gegen den HSV.© Foto: Günther Goldstein
Kampf bis zum Umfallen: Der BV Brambauer, hier mit Dennis Stolzenhoff, Daniel Schaffer und Philipp Rosenkranz, machte gegen Hombruch aus einem 0:2 ein 2:2.© Foto: Günther Goldstein
Kaum ein Durchkommen war in dieser Szene für den BV Brambauer - hier Daniel Schaffer.© Foto: Günther Goldstein
Manndecker Elvedin Joldic klärt in dieser Situation - Daniel Schaffer (hinten) beoabchtet das Geschehen.© Foto: Günther Goldstein
Fathallah Boufeljat - hier gegen Sebastian Simböck - war der Mann des Tages: Er schoss zwei Tore.© Foto: Günther Goldstein
Alle passen auf - auch Patrick Botta (Nr. 16) - als der BVB-Keeper Konstantin Fink einen HSV-Angriff abwehrt.© Foto: Günther Goldstein
BVB-Mittelfeldakteur Philipp Rosenkranz scheitert mit einem Kopfball am starken Andreas Braun. Die Szene beobachten für Hombruch der frühere Brambauer Andre Kötter (l.) und der frühere Horstmarer Patrick Schöpf.© Foto: Günther Goldstein
Schlagworte