Wethmar spielt am Donnerstag gegen SV Preußen

Fußball-Testspiel

Viel ausprobieren - das will Fußball-A-Ligist TuS Westfalia Wethmar am Donnerstagabend, 8. März, gegen den SV Preußen Lünen. Vor allem im taktischen und spielerischen Bereich.

LÜNEN

von Von Jannik Audehm

, 07.03.2012, 18:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Wethmar spielt am Donnerstag gegen SV Preußen

Der SV Preußen Lünen hingegen geht mit breiter Brust in die Partie und will alles versuchen, um den Spitzenreiter der Lüdinghauser Staffel zu stoppen. „Wir haben uns nicht besonders auf diese Partie vorbeireitet“, verrät Spielertrainer Holger Branse, der die Westfalia aber sehr stark einschätzt: „Wethmar agiert sehr gut, ist keinesfalls zu unterschätzen.“ Zum personellen Stand der Dinge äußerste Coach Branse sich nicht. Er war unter der Woche selbst krank war und so nicht beim Training.

Lesen Sie jetzt